Layout

Das Layout von Leiterplatten ist entscheidend für die Bestückungsqualität und hat damit einen wesentlichen Anteil an den Produktionskosten einer Baugruppe. Typische Layoutfehler sind z.B. falsche Padgrößen, die Bauteile nach dem Lötprozess aufstehen lassen, Vias die falsch dimensioniert sind und z.B. Lötzinn im Reflow Lötprozess abfließen lassen.

Das CAD Layout muss EMV gerecht sein und hier gehört die Erfahrung des Fachmanns her. Schlecht wenn die Schaltung zwar wunschgemäß funktioniert, aber die Baugruppe nicht CE zulassungswürdig ist.

Es gibt noch zahlreiche weitere Layoutparameter, die es einzuhalten gilt um ein serientaugliches und stabil funktionierendes Produkt zu erhalten. Über einen eigenen Prozess werden layoutbedingte Verarbeitungsprobleme aus unserer Fertigung zurückgemeldet und auch bei beigestellten Leiterplatten oder Kundenlayouts gemeldet.

Auf einen Blick:

  • Layouterstellung mit Altium Designer oder EAGLE
  • Impedanzkontrolliertes und EMV gerechtes Design
  • Multilayerlayout bis 24 Lagen

Übergeben werden Ihnen Gerber Files, Schaltplan und Stücklisten.