AOI

Automatische Optische Inspektion  (AOI)

In unserem Haus werden alle produzierten Baugruppen einem AOI Test unterzogen. Kernstück der AOI Prüfung ist nun ein 3D Inspektionssystem des Weltmarktführers Koh Young. Erst mit diesem modernen System sind wir in der Lage unseren Baugruppendurchsatz von z. Zt. über 300.000 Baugruppen bewerkstelligen zu können.
Die Baugruppenprüfzeit beträgt nun lediglich zwischen 15 und 25 Sekunden!

Für individuelle Projekte und zur Prüfung von THT Baugruppen verwenden wir zwei weitere AOI Systeme von Mirtec und Schneider & Koch.

Warum AOI ?

AOI Systeme prüfen die Baugruppen auf Fehlbestückung, Polaritäten, fehlende Bauteile und die Lötqualität.

Dies geschieht einmal mit der Fertigungsfreigabe eines Fertigungsloses und dann kontinuierlich im Rahmen der Fertigung.

Dieser Zusatzaufwand garantiert uns eine äußerst geringe interne Fehlerquote. Eine Senkung der internen Fehler vermeidet Korrekturen und Nacharbeiten am Produkt. Fehler werden rechtzeitig erkannt  z.B. bei einem Chargenwechsel eines Bauteils.